Fuhrpark Ende der Siebziger Jahre

1971 

Der OV erhält zusätzlich einen GKW (Gerätekraftwagen), der in eine neu angemietete Garage in Montabaur-Allmannshausen zusammen mit dem MLW untergestellt wird. 

1973 

Aufgrund zunehmender Ausbildungs- und Übungsstunden beauftragt der Landrat das THW Montabaur mit der Aufstellung eines Bergungszuges für den Unterwesterwaldkreis. Zu diesem Zweck erhält der Ortsverband zwei MKW's (Mannschaftskraftwagen) aus Beständen des Luftschutzhilfsdienstes. 

1974 

Umzug des Ortsverbandes von der viel zu klein gewordenen Unterkunft in Allmannshausen nach Bannberscheid. Geräte, Fahrzeuge und Ausbildungsräume sind nun unter einem Dach untergebracht. 

1977/1978 

Auslieferung einer vollkommen neuen Ausstattung an Fahrzeugen vom Kombi über zwei MKW's bis hin zum GKW