Einsätze

  • Einsatz im Rahmen der Bahnbereitschaft (Foto: THW Montabaur)

    Koblenz, 17.09.2017

    EHG-Einsatz

    Im Rahmen der Bahnbereitschaft unterstützten zwei Helfer des THW OV Montabaur den Aufgleistrupp des EHG (Einheitshilfsgerätewagen) Koblenz bei der Überführung eines entgleisten Waggons. mehr

  • Meldekopf Zugtrupp OV Montabaur im Bereitstellungsraum Goldgrube (Foto: THW Montabaur)

    Koblenz, 02.09.2017

    Bombenentschärfung in Koblenz - 21.000 Anwohner evakuiert

    Nach dem Fund einer 500 kg schweren amerikanischen Fliegerbombe am 28.08.2017 mussten große Teile von Koblenz am Samstag für die Entschärfung evakuiert werden. Die Räumung betraf neben 21.000 Anwohnern auch zwei Altenheime, ein Krankenhaus sowie die Justizvollzugsanstalt.mehr


  • Raiffeisen-Triathlon (Foto: THW Montabaur)

    Neuwied, 20.08.2017

    Absicherung beim Raiffeisen-Triathlon

    Am 20.08.2017 fand in Neuwied der erste Raiffeisen-Triathlon statt. Der THW-Ortsverband Neuwied übernahm die Absicherung der Fahrradstrecke des Triathlons von der Stadt Neuwied über die B256 bis nach Melsbach. Unterstützung kam durch die THW-Ortsverbände Bendorf, Koblenz, Andernach sowie 7 HelferInnen aus Montabaur.mehr


  • Bergung eines Radladers (Foto: THW Montabaur)

    Niedererbach, 16.08.2017

    Technische Hilfeleistung

    Am 16.08.2017 um 19:15 Uhr ging ein Hilfeersuchen von einer Privatperson aus Niedererbach beim THW-Ortsverband Montabaur ein. Ein 1,5to Radlader war auf aufgeweichtem Erdreich nicht mehr manövrierfähig geworden und drohte in einen Bachlauf zu kippen.mehr


  • Einsatzstelle in der Elgendorfer Straße (Foto: THW Montabaur)

    Montabaur, 06.07.2017

    Heftiges Unwetter erfordert Einsatz des THW

    Gegen 17:00 Uhr zog am 06.07.2017 ein Sturmtief über Teile der Verbandsgemeinde Montabaur. Die Stadtteile Elgendorf, Eschelbach und Horressen sowie das Stadtgebiet Montabaur erlitten starke Schäden durch Hagel und Wind. Ebenso auch die Liegenschaft des Ortsverbands Montabaur.mehr


  • Großbrand in Ransbach-Baumbach (Foto: Feuerwehr)

    Ransbach-Baumbach, 15.06.2017

    Großbrand einer Lagerhalle

    Am frühen Donnerstagmorgen ist in einer 3000 m² großen Lagerhalle einer Reifenwerkstatt in Ransbach-Baumbach ein Feuer ausgebrochen. Gegen 03:30 Uhr wurde der Fachberater des THW Montabaur alarmiert. Eine halbe Stunde später wurde infolgedessen durch die Funkeinsatzzentrale Ransbach-Baumbach Alarm für die SEG ausgelöst.mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: