Neuwied, 18.05.2019, von Sebastian Völkel

Zehn neue Helfer für den Ortsverband

Am Samstag den 18.05.2019 absolvierten 10 Helfer erfolgreich die Grundausbildung und können nun in den aktiven Dienst übergehen.

Die Grundscheinprüfung, bei der man sein Können in Theorie und Praxis unter Beweis stellen muss, wird von jedem Helfer absolviert werden, um in den aktiven Dienst überzugehen. Nach Erlernen der wichtigsten Grundlagen wie z.B. Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung, Erste Hilfe oder der Umgang mit Stromerzeugern und Beleuchtungsmaterial kann man am Einsatzgeschehen teilnehmen.

Alle zehn Prüflinge unseres OVs meisterten die Prüfung und werden nun den einzelnen Einheiten zugeordnet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: