Westerburg, 16.06.2018, von Dominik Zeiler

Vier neue Helfer für den Ortsverband

Am Samstag, den 16.06.2018 fand im THW-Ortsverband Westerburg die diesjährige Grundausbildungsabschlussprüfung des THW-Regionalbereichs Koblenz statt. Hieran nahmen auch vier Helferanwärter aus dem OV Montabaur teil, die die Prüfung erfolgreich absolvieren konnten.

Gruppenfoto der neuen Helfer (Foto: THW Montabaur)

Gruppenfoto der neuen Helfer (Foto: THW Montabaur)

Die Grundscheinprüfung muss jede bzw. jeder ablegen, die oder der sich im THW bei den Aktiven (in der Einsatzabteilung) engagieren möchte. In der Grundausbildung werden die wichtigsten Fähigkeiten und Kenntnisse an die zukünftigen Einsatzkräfte vermittelt. Hierzu zählen z.B. Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung, Erste Hilfe oder der Umgang mit Stromerzeugern und Beleuchtungsmaterial. Nach etwa einem Jahr Ausbildung müssen die HelferanwärterInnen bei der Abschlussprüfung ihr Können in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.

Alle vier Anwärter aus Montabaur haben ihre Prüfung erfolgreich absolviert und können nun im Technischen Zug, der Fachgruppe Logistik oder im OV-Stab Aufgaben und Funktionen übernehmen. An die Grundausbildung schließen sich weitere Fach- und Spezialausbildungen an.

Wir gratulieren Thomas Klinkner, Sebastian Völkel, Luca Kaulbach und Felix Gerber ganz herzlich und freuen uns über die Verstärkung im Team!


  • Gruppenfoto der neuen Helfer (Foto: THW Montabaur)

  • Gruppenfoto der neuen Helfer (Foto: THW Montabaur)

  • Praktische Prüfung (Foto: THW Montabaur)

  • Praktische Prüfung (Foto: THW Montabaur)

  • Praktische Prüfung (Foto: THW Montabaur)

  • Praktische Prüfung (Foto: THW Montabaur)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: