Koblenz, 30.09.2017, von Dominik Zeiler

Sachkundigenprüfung durch Log-M aus Montabaur

Am 30.09.2017 prüften die "Sachkundigen Technik" (SK-T) der Fachgruppe Logistik-Materialerhaltung aus dem THW-Ortsverband sämtliche Ausstattung der Kameraden des OV Koblenz.

Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

Als einer von 11 Ortsverbänden war am Samstag der OV Koblenz mit der jährlichen Prüfung der Ausstattung an der Reihe. Dazu fuhren drei prüfberechtigte Helfer der Log-M aus Montabaur nach Koblenz. Die Prüfung umfasst sämtliche Anschlagmittel wie Rundschlingen, Ketten, Drahtseile sowie weitere Ausrüstung.

Hintergrund der Prüfungen ist die Arbeitssicherheit bzw. die Einhaltung der Unfallverhütungsschriften. Schließlich können die THW'ler nur mit einwandfreiem Material Menschen in Not helfen.


  • Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

  • Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

  • Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

  • Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

  • Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

  • Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

  • Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

  • Sachkundigenprüfung im OV Koblenz (Foto: THW Montabaur)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: