Untershausen, 10.11.2007, von Sebastian Brodehl

Reisebus macht sich selbstständig

Am 10.11.2007 wurde die SEG des THW Montabaur zur Bergung eines Reisebusses alarmiert. In den Morgenstunden machte sich ein 10 Tonnen schwerer Reisebus eines Reiseunternehmens aus Köln im Jugendferiendorf Untershausen selbstständig.

Bergung eines Reisebusses (Foto: THW Montabaur)

Bergung eines Reisebusses (Foto: THW Montabaur)

Aus noch ungeklärtem Grund rollte der 12 Meter lange Bus plötzlich einen Abhang hinunter und verletzte den Busfahrer dabei leicht. Mit dem Greifzug gesichert, wurde das Fahrzeug mit dem Hebekissen-Satz des GKW I durch die 5 Helfer des THW angehoben und unterbaut, bis das Fahrzeug rausgezogen werden konnte. Der vierstündige Einsatz endete gegen 19:00 Uhr.


  • Bergung eines Reisebusses (Foto: THW Montabaur)

  • Bergung eines Reisebusses (Foto: THW Montabaur)

  • Bergung eines Reisebusses (Foto: THW Montabaur)

  • Bergung eines Reisebusses (Foto: THW Montabaur)

  • Bergung eines Reisebusses (Foto: THW Montabaur)

  • Bergung eines Reisebusses (Foto: THW Montabaur)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: