Bladernheim, 08.07.2018, von Dominik Zeiler

Autofreies Gelbachtal

Am Sonntag, den 08.07.2018 unterstützten 14 Helferinnen und Helfer sowie Mitglieder der Jugendgruppe des THW Montabaur wieder die Aktion "Autofreies Gelbachtal". In Bladernheim hatten die THW'ler ihre Station aufgebaut und boten interessierten Familien und Besuchern Kistenstapeln und ein Labyrinth-Spiel mit Hydropresse an.

Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

Darüber hinaus konnten sich die Bürgerinnen und Bürger am Infopavillon über die Arbeit des Technischen Hilfswerks informieren. Bei strahlendem Sonnenschein waren viele Menschen auf dem Fahrrad, mit Inlineskates oder auch zu Fuß unterwegs. Die Strecke von Montabaur bis Weinähr war von 9 bis 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt.

Einige "Mutige" wagten sich, gesichert mit Gurt und Seil am THW-Ladekran, hoch hinaus und stellten ihr Können beim Kistenstapeln unter Beweis. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die allen Beteiligten Spaß gemacht hat.


  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

  • Öffentlichkeitsarbeit beim Gelbachtal-Tag (Foto: THW Montabaur)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: